VORSCHAU

AKTUELLES PRESSEFOTO



WETTER
Graz: stark bewölkt
Innsbruck: Regen
Linz: Regen
Wien: Regen
© wetter.net

Stadtname / PLZ

AKTIENKURSE
 
MEDIEN
Fr, 08.09.2017 11:30
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pte20170908016 Medien/Kommunikation, Handel/Dienstleistungen

"Stirb langsam" als Kinderbuch zu Weihnachten

Skurrile Umsetzung erinnert an ein klassisches Gedicht zum Fest
Weihnachts-Kugelhagel: Action als Bilderbuch (Foto: insighteditions.com)
Weihnachts-Kugelhagel: Action als Bilderbuch (Foto: insighteditions.com)

San Rafael (pte016/08.09.2017/11:30) - Für so manchen Action-Fan ist "Stirb langsam" (Originaltitel: "Die Hard") der beste Weihnachtsfilm aller Zeiten, familienfreundlich ist der Bruce-Willis-Klassiker aber doch eher weniger. Doch dieses Jahr können zumindest englischsprachige Fans Heiligabend mit dem Abenteuer von Polizist John McClaine und der ganzen Familie verbringen. Denn mit "A Die Hard Christmas: The Illustrated Holiday Classic" erscheint dieses Jahr eine Kinderbuchadaption des Action-Abenteuers, angelehnt an ein klassisches Weihnachtsgedicht.

Pure Weihnachts-Action

Im ersten Teil der "Stirb langsam"-Reihe rettet Bruce Willis alias John McClaine im Prinzip Weihnachten - eigentlich also eine Story, die voll zum Festtagserlebnis passt. Das dürfte sich der US-Komiker Doogie Horner gedacht haben, der das Kinderbuch geschrieben hat, in Anlehnung an das klassische Weihnachtsgedicht "Twas the Night Before Christmas" ("Als der Nikolaus kam" in der Übersetzung von Erich Kästner).

Statt Geschenken an Kinder verteilt der New Yorker Polizist in dem von JJ Harrison illustrierten Buch natürlich wie in der Filmvorlage Gerechtigkeit an Terroristen. Ganz so offensichtlich gewalttätig wie in den bewegten Bildern geht es dabei zwar nicht zu, allerdings bleiben auch im illustrierten Band Kugelhagel, Schusswunden und Blut. Ob das Kinderbuch also wirklich die idealste Weihnachtslektüre für die Jüngsten ist, scheint fraglich.

"A Die Hard Christmas: The Illustrated Holiday Classic" erscheint am 17. Oktober 2017 bei Insight Editions http://insighteditions.com und ist hierzulande beispielsweise via Amazon erhältlich.

(Ende)

Aussender: pressetext.redaktion
Ansprechpartner: Thomas Pichler
Tel.: +43-1-81140-314
E-Mail:
Website: www.pressetext.com
pressetext.redaktion
   
Wie fanden Sie diese Meldung?
Weitersagen
likes dislike Share Share |
Social Media
ETARGET

FOCUSTHEMA


SPECIALS


Werbung
middleAdvertising