VORSCHAU

PRESSETERMINE
KOF Konjunkturforschungsstelle, Raum: LEE E 101, Erdgeschoss
18.10.2017 00:00
Hofburg/Stallburg
18.10.2017 00:00
Europäisches Haus
18.10.2017 00:00

AKTUELLES PRESSEFOTO



WETTER
Graz: heiter
22°
Innsbruck: wolkig
23°
Linz: wolkig
20°
Wien: wolkig
20°
© wetter.net

Stadtname / PLZ

AKTIENKURSE
 
ADHOC
Mi, 13.09.2017 08:50
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pta20170913006
Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt
Pressefach Pressefach

S&T AG: Carlos Queiroz verstärkt den Vorstand der S&T AG

Linz (pta006/13.09.2017/08:50) - Die S&T AG (www.snt.at) meldet die Berufung von Herrn Carlos Queiroz in den Vorstand der S&T AG. Seit Wirksamkeit der Verschmelzung der Kontron AG steuert Herr Queiroz als Chief Operating Officer Kontron Europe das operative Geschäft der Tochtergesellschaft Kontron mit speziellem Augenmerk auf Deutschland und den Beteiligungen in Europa.
Carlos Queiroz ist seit über 30 Jahren in der Embedded-Branche tätig. Nach seinem Karrierestart als Entwicklungsingenieur wechselte er nach knapp 10 Jahren als Leiter für Produktion und Einkauf in das Management der Kontron. Von 2000 bis 2015 führte Herr Queiroz bei Kontron die deutsche GmbH als Geschäftsführer und war dort für die medizinischen Projekte weltweit verantwortlich. Im Jahr 2015 wechselte Herr Queiroz in eine geschäftsführende Tätigkeit bei der S&T Gruppe.
"Wir freuen uns sehr, mit Carlos Queiroz den Vorstand der S&T AG um einen Embedded-Branchenexperten erster Güte erweitern zu können. Mit seiner langjährigen Erfahrung im Markt und seinen ausgezeichneten Kundenbeziehungen wird er uns dabei unterstützen, die Kontron wieder als Weltmarktführer zu etablieren", sagt Hannes Niederhauser, Vorstandsvorsitzender der S&T AG.

Über die S&T AG

Der Technologiekonzern S&T AG (www.snt.at, ISIN AT0000A0E9W5, WKN A0X9EJ, SANT) ist mit rund 3.700 Mitarbeitern und Niederlassungen in mehr als 25 Ländern weltweit niedergelassen. Als Systemhaus ist das an der Deutschen Börse und im TecDAX gelistete Unternehmen einer der führenden Anbieter von IT-Dienstleistungen und Lösungen in Zentral- und Osteuropa. 2016 ist S&T bei der Kontron AG - einem Weltmarktführer im Bereich Embedded Computer - eingestiegen und zählt nach dieser Transaktion mit einem weiter gewachsenen Portfolio an Eigentechnologie in den Bereichen Appliances, Cloud Security, Software und Smart Energy zu den international führenden Anbietern von Industrie-4.0- bzw. Internet-of-Things-Technologie.

(Ende)

Aussender: S&T AG
Industriezeile 35
4021 Linz
Österreich
Ansprechpartner: Sandra Grünwald
Tel.: +43 1 80191-1125
E-Mail:
Website: www.snt.at
ISIN(s): AT0000A0E9W5 (Aktie), DE000A1HJLL6 (Anleihe)
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt
S&T AG
   
Wie fanden Sie diese Meldung?
Weitersagen
likes dislike Share Share |
Social Media
ETARGET

FOCUSTHEMA


SPECIALS


Werbung
middleAdvertising