VORSCHAU
PRESSETERMINE
VBKI Goldberger Saal, 1. OG - Ludwig Erhard Haus
22.11.2018 00:00
Berlin Capital Club
22.11.2018 00:00
Congress Center Basel
22.11.2018 00:00


IR Nachrichten
21.11.2018 17:45 SCHNIGGE Wertpapierhandelsbank SE
21.11.2018 14:00 Wienerberger AG
21.11.2018 10:51 Schumag Aktiengesellschaft


WETTER
Graz: bedeckt
Innsbruck: wolkig
12°
Linz: wolkig
Wien: Sprühregen
© wetter.net

Stadtname / PLZ

AKTIENKURSE
 
LEBEN
Di, 13.02.2018 15:30
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pts20180213026 Politik/Recht, Medien/Kommunikation
Pressefach Pressefach

Doğan Akhanlı eröffnet Europäische Toleranzgespräche 2018 in Fresach

Keynote am 17. Mai zur "Sehnsucht nach Europa" und "Suche nach dem verlorenen Paradies"
Dogan Akhanli, Ehrengast in Fresach
Dogan Akhanli, Ehrengast in Fresach
[ Foto ]

Köln/Wien (pts026/13.02.2018/15:30) - Der türkisch-deutsche Schriftsteller und Menschenrechtsaktivist Dogan Akhanli wird die Europäischen Toleranzgespräche am 17. Mai 2018 im Kärntner Bergdorf Fresach eröffnen.

Im vergangenen Jahr wurde Akhanli aufgrund eines türkischen Interpol-Haftbefehls in Spanien festgehalten und erst nach wochenlangen Interventionen der Bundesregierung in Berlin wieder freigelassen. Akhanli wird seine Rede zum Thema "Sehnsucht nach Europa. Über die Suche nach dem verlorenen Paradies" widmen. Er freue sich schon auf die Tage in Kärnten, so der Schriftsteller in einer ersten Reaktion. http://www.fresach.org

Akhanli, Jahrgang 1957, engagiert sich seit seiner Jugend für die Unteilbarkeit der Menschenrechte und den ehrlichen Umgang mit historischen Gewalttaten, Unterdrückung und politischer Verfolgung. Mit 18 Jahren saß er zum ersten Mal in Untersuchungshaft. Nach 1985 verbrachte er über zweieinhalb Jahre im Militärgefängnis von Istanbul. 1991 erhielt er in Deutschland politisches Asyl, seit 1995 lebt er in Köln. 2010 wurde er bei der Einreise in die Türkei aufgrund falscher Behauptungen festgenommen und monatelang eingesperrt.

Sein vielfach ausgezeichnetes Werk umfasst Romane, Theaterstücke und Aufsätze, die zum Teil auf Deutsch vorliegen. http://bit.ly/2GaA4Ls

(Ende)

Aussender: Denk.Raum.Fresach
Ansprechpartner: Dr. Wilfried Seywald
Tel.: +43 699 18114006
E-Mail:
Website: www.fresach.org
Denk.Raum.Fresach
   
So wurde bewertet:
Weitersagen
Share Share |
Social Media
ETARGET

FOCUSTHEMA


SPECIALS


Werbung
middleAdvertising