VORSCHAU


IR Nachrichten


WETTER
Graz: Regen
Innsbruck: Regen
Linz: Regen
Wien: Regen
© wetter.net

Stadtname / PLZ

AKTIENKURSE
 
MEDIEN
Mo, 14.10.2019 13:35
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pts20191014025 Medien/Kommunikation, Kultur/Lifestyle
Pressefach Pressefach

In der Pole-Position bei David-Hasselhoff-Show

INFOSCREEN-Kund*innen beim Meet & Greet mit einer Legende
David Hasselhoff mit INFOSCREEN-Gästen
David Hasselhoff mit INFOSCREEN-Gästen
[ Foto ]

Wien (pts025/14.10.2019/13:35) - Nach gefeierten Konzerten in Hannover, Berlin oder München machte David Hasselhoffs "Freedom! The Journey Continues"-Tour am Donnerstag (11. Oktober 2019) erstmals in Österreich Station. Auch in der Wiener Stadthalle sorgte die Legende fast drei Stunden für Euphorie - und auch ein wenig Nostalgie. Näher dran als alle anderen Fans waren dabei 30 Freunde und Partner von INFOSCREEN. Ihnen hat der Fahrgast TV-Sender unvergessliche und buchstäblich unbezahlbare Momente ermöglicht: Neben Plätzen in der Pole Position im Golden Circle Bereich auch ein Meet & Greet mit der TV- und Entertainment-Legende.

"David Hasselhoff hat sich vor dem Konzert Zeit für Selfies mit unseren Gästen genommen", erzählt Hans-Jörg Steiner, Director Marketing & Sales INFOSCREEN. Enthusiasmus zeigte The Hoff auch beim gemeinsamen Gruppenfoto mit der großen Fan-Delegation des Fahrgast TV-Senders. Dabei hat der Superstar nicht nur auf Deutsch gescherzt, sondern mit einem Countdown auch den perfekten Moment für die Fotografen runtergezählt. "Das sind Begegnungen, die man nicht kaufen kann und Eindrücke, die einzigartig sind. Das schätzen unsere Gäste bei solchen Veranstaltungen und folgen immer wieder gerne INFOSCREEN- Einladungen."

Dieses Event wurde möglich aufgrund einer bereits langjährigen Kooperation mit Ö-Ticket. Nach einer ausgiebigen Stärkung im VIP-Bereich der Wiener Stadthalle bezogen die Gäste des Fahrgast TV-Senders ihre Pole Position-Plätze in der ersten Reihe des Golden Circle unmittelbar am Bühnenrand und ließen Jugenderinnerungen mit den besten Hits von The Hoff wieder aufleben.

Legendäre Hits - auch aus Österreich

Mit 43 Gold- und Platin-Platten, einem Emmy-Award und einem Stern am Walk of Fame ist David Hasselhoff eine Allzeit-Größe. Seine Auftritte in den unvergessenen Serien Knight Rider und Baywatch machten ihn zum meistgesehenen Star der Fernsehgeschichte. Die rote Rettungsboje aus der Rettungsschwimmer-Serie und der intelligente Sportwagen K.I.T.T durften daher auf der Bühne nicht fehlen. Mit seinen Hits "Looking for Freedom", "Crazy for You" und "David" heizte der 67-Jährige den Fans ordentlich ein.

Aus patriotischer Sicht war möglicherweise "Mit 66 Jahren" der Höhepunkt des Abends. Wie gut Hasselhoff die Cover- Version des Udo Jürgens-Schlagers gelungen ist, diskutierten unter anderen Petra Hofstätter & Christine Vierthaler (Dentsu Aegis), Andrea Unger-Posch (Ströck-Brot GmbH), Stefanie Krammer (Mediacom), Yvonne Mensik (Dentsu Aegis), Jürgen Bauer (Wiener Volksoper), Theresa Schnoell (MAK), Johanna Frey (Schloss Schönbrunn), Daniela Hollerer (Dentsu Aegis), Laura Kratzer (Emotion Holding GmbH), Katharina Thamm (Eumedia), Andreas Heralic (Sportselection), Jürgen Fellhofer (Mediacom), Verena Katzgraber (Oeamtc) und Verena Hauer (Vienna Capitals).

(Ende)

Aussender: INFOSCREEN Austria
Ansprechpartner: Ursula Reiberger
Tel.: +43 1 710 5200 210
E-Mail:
Website: www.infoscreen.at
INFOSCREEN Austria
   
Wie fanden Sie diese Meldung?
Weitersagen
likes dislike Share Share |
Social Media
ETARGET

FOCUSTHEMA


SPECIALS


Werbung
middleAdvertising